Phytotherapie


Viele Pflanzen enthalten natürliche Heilsubstanzen, die seit langem von den Menschen benutzt werden. In den letzten Jahren interessiert sich auch die Wissenschaft verstärkt für diese heilende Stoffe. Mittlerweile sind die Wirkungen vieler dieser Pflanzen durch Studien belegt. Unterschiedliche Beschwerden können durch pflanzliche Wirkstoffe gelindert werden, wenn sie in der richtigen Dosierung und Art eingenommen werden. Es gibt vielfältige Anwendungsmöglichkeiten wie Tees, Tropfen, Tabletten, Bäder, Wickel, Umschläge, Salben und andere. Bei der Aromatherapie werden ätherische Öle aus Pflanzen benutzt – v.a. als Zusatz zu Massageölen und Bädern, in Umschlägen oder in den Aromalampen.